Über uns

Mit 6. November 2018 startete in Passail das vom Land Steiermark geförderte Projekt FrauenNetzwerk Passail.

Das Projekt ist bereits eines der ersten Umsetzungen aus dem erarbeiteten Leitbild der Gemeinde Passail (Beginn Sommer 2017) unter der Mitarbeit der BürgerInnen.

Ziel des Projektes – das über einen Zeitraum von 24 Monaten laufen wird – ist es, das FrauenNetzwerk Passail in der Projektlaufzeit soweit zu etablieren und zu festigen, dass es auch nach Projektende – ohne Förderung – von den Frauen der Gemeinde weitergelebt und von allen Gemeindemitgliedern mitgetragen und tatkräftig unterstützt wird.
Damit entsteht die Möglichkeit die weitere Entwicklung der Marktgemeinde Passail von Frauen und Männern gemeinsam zu prägen.

Insgesamt sollen sich die Lebensbedingungen für Frauen – in allen Lebensabschnitten – als beispielhaft für andere Gemeinden, Schritt für Schritt weiter verbessern.

Mittels unterschiedlichster AKTIVITÄTEN (Interviews, Treffen, Info-Know-How Austausch, Workshops, Vorträge, Events zum Frauentag am 8. März, FRAUENSACHE – die Frauenmesse in Passail und einiges mehr) soll es gelingen, dass Frauen in Passail:

  • mehr Informationen zu den beruflichen Möglichkeiten für Frauen in Passail erhalten und mehr berufliche Möglichkeiten von Passail aus haben (Verkehrsanbindung)
  • Kindererziehung und Berufstätigkeit besser vereinbaren können
  • zusätzliche frauenspezifische Sport- und Freizeitmöglichkeiten erhalten
  • Anliegen von Frauen bei allen Gemeindepolitischen Entscheidungen stärker berücksichtigt erleben.